RUNDREISE USA     Los Angeles - Las Vegas - San Diego - Tijuana - Los Angeles - Honolulu

USA California

USA California

USA California

USA Hawaii

Mexico

USA Nevada

Los Angeles

ist eine Stadt, unter der sich viele Urlauber auf den ersten Blick nur wenig vorstellen können. Der naheliegend wirkende Vergleich mit New York könnte der Realität kaum ferner sein, aber auch das von Hollywood in Film und Fernsehen vermittelte Bild entspricht nur bedingt der Realität, was einen recht einfachen Grund hat: LA ist so riesig, dass es schlichtweg unmöglich sein mag, sämtliche Facetten dieser Metropolregion darzustellen.Dennoch verfügt LA in seinem Stadtgebiet und in seinem unmittelbaren Umfeld (Santa Monica und Beverly Hills beispielsweise zählen offiziell als eigenständige Gemeinden, obwohl sie nahtlos an die Umgebung anschließen) über zahlreiche Sehenswürdigkeiten.Das bereits erwähnte Hollywood ist da natürlich zu nennen, die Küste um eben jenes Santa Monica und Venice Beach herum, Long Beach im Südwesten kann sich ebenfalls sehen lassen, aber auch im Stadtzentrum findet man durchaus eine Menge Sehenswertes, wenn man ein bisschen danach sucht – der Farmers Market, die LaBrea Tar Pits und der tolle Exposition Park sind dabei nicht zuletzt zu nennen.


Disneyland Anaheim

Das schon 1955 eröffnete  in Anaheim zählt bis heute zu den größten und beliebtesten Vergnügungsparks der Welt: Mit mehr als  ist nur sein Pendant in Florida noch einen Tick besser besucht.

Hollywood: Sehenswürdigkeiten am Walk of Fame

Es gibt wohl nichts, das man so stark mit  und all seinen verbindet wie  – schließlich ist es die Filmindustrie, die das Bild der Stadt über die letzten hundert Jahre hinweg geprägt hat. Ohne sie hielten sich Bekanntheitsgrad und Bedeutung vermutlich in Grenzen.

Universal Studios Hollywood

Die  zählen zu den beliebtesten . Mit mehr als 8 Millionen Besuchern im Jahr wird der Vergnügungspark nur vom  geschlagen.

Santa Monica

Eine der schönsten Städte im Südwesten der USA ist . Unmittelbar im Westen von  gelegen, begeistert die vergleichsweise kleine Gemeinde mit ihrem europäisch anmutenden Zentrum, einem langgezogenen Strand sowie natürlich dem sich ins Meer erstreckenden Pier.

Venice Beach

Seinen enormen Bekanntheitsgrad hat Venice Beach vor allem dem  zu verdanken: Hier stemmen Bodybuilder in einem Open-Air-Fitnessstudio ihre Gewichte und stellen dabei ihre gestählten Körper zur Schau.

Bei einem Spaziergang über die nette  ist das jedoch nicht die einzige „Sehenswürdigkeit“: In einem Skatepark vollführen Jugendliche ihre Kunststückchen – wenn sie sich nicht nebenan auf dem Basketballplatz austoben – Geschäfte bieten „Medical Marijuana“ sowie „Psychic Readings“ an und zahlreiche angehende Künstler versuchen, Touristen ihre CDs oder USB-Sticks anzudrehen.

Rundreise USA
LAS Honolulo
VIE LAS

LIBISELLER Adele

LIBISELLER Michaela

LIBISELLER Hans Jürgen (Reiseleiter)

STELZL ERWIN

STELZL Renate

MÜLLER Friedrich

MÜLLER Christine

Teilnehmer:

15.10.1995  Flug Wien - Los Angeles

15.10.1995 - 28.10.1995  Leihwagen AVIS

15.10.1995 - 20.10.1995  Hotel Luxor Las Vegas

                                         Hotel Best Western Las Vegas

20.10.1995 - 23.10.1995  Hotel Best Western San Diego

23.10.1995 - 28.10.1995  Hotel  Sheraton Park - Anaheim

28.10.1995  Flug  Los Angeles - Honolulu

28.10.1995 - 03.11.1995   Leihwagen AVIS

28.10.1995 - 03.11.1995  Hotel Honululu

03.11.1995  Flug Honolulu  - Los Angeles

04.11.1195 - 05.11.1995  Hotel Hilton Los Angeles

05.11.1995  Flug Los Angeles - Wien

Reiseplan:

SOUKOP Robert

SOUKOP Hannelore

KUNZ Reinhard

KUNZ Ursula

KIRNBAUER Stefan

KIRNBAUER Erika

luxor las vegas playercard
Agent ID card